News

Pressedienst Landratsamt Karlsruhe vom 27.07.2021
Kreisimpfzentren in Bruchsal-Heidelsheim und Sulzfeld bei landesweitem Aktionswochende dabei

Impfaktion für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und ihre Eltern

16- und 17-Jährige benötigen eine schriftliche Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten, 12- bis 15-Jährige müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet sein. Verimpft wird der Impfstoff von BionTech Pfizer, der von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen wurde. Die STIKO empfiehlt eine Impfung für Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren mit bestimmten Vorerkrankungen. Mit der landesweiten Aktion möchte das Land darauf aufmerksam machen, dass aber auch Kinder und Jugendliche ohne Vorerkrankungen eine Impfung erhalten können.

Weitere Impftermine sind unter www.dranbleiben-bw.de abrufbar.